Homepage

Tour auf Sat.1

MedienSport
Maik - 19.07.07 - 16:54

Wirklich krass, wie schnell das ging. 24 Stunden, nachdem ARD und ZDF ihren Boykott umgesetzt haben, und Eurosport sich über eine Verdreifachung seiner Quoten freuen konnte, hat sich Sat.1 die Rechte bis zum Ende der Tour de France gesichert und sendet ab heute live.

„Kommentatoren sind der N24-Sportchef Timon Saatmann und der dreifache Radcross-Weltmeister und Mountainbike-Weltcup-Sieger Mike Kluge.“

Man merkt noch, dass die Kommentatoren nicht wirklich eingearbeitet sind, und wirklich toll ist die Berichterstattung auch noch nicht, zumal Eurosport absolut gereicht hätte. Aber da sieht man mal wieder, wie wichtig das Mediengut Sport, und in dem Fall die Tour noch ist, im schnell Quoten machen zu können. Schade nur, dass der Boykott der Öffis somit absolut verpufft.

Bei EuroSport kommt das Bild übrigens etwa eine Sekunde früher. ;)

3 Kommentare

  1. noemo says

    Die spinnen doch! Wer guckt denn sowas? Gibts echt jemanden der Doping live guckt???

  2. Maik says

    Ich schaue es mir dennoch an! Sicherlich ist diese ganze Doping-Geschichte mehr als unglücklich. Aber ich gehe davon aus, dass das die sauberste Tour seit langem ist. Außerdem ist es nunmal spannend.

  3. Änne says

    Habe mir hin und wieder auch die Berichterstattung bei ARD und ZDF angesehen, und habe Respekt vor den Leistungen der Radfahrer- aber diese ganze Dopinggeschichte versaut einem schon den Spaß an der Tour. Das die Öffis nicht mehr über die Tour berichten, sollte eigendlich eine gute Signalwirkung haben, aber solange dann andere Sender darüber weiter berichten glaube ich nicht, dass sich viel ändern wird.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5160 Tagen.