Homepage

"Fallout" trifft "Mars Effects"

Trailer zum First Person SciFi-RPG „The Outer Worlds“

Trailer zum First Person SciFi-RPG "The Outer Worlds" the-outer-worlds-trailer

Bei neuen Titeln der „Fallout“-Reihe muss ich ja dann doch immer zugreifen, obwohl ich weiß, nie und nimmer so viel Zeit darin investieren zu können, wie ich gerne wollte. Bei „The Outer Worlds“ dürfte es ähnlich sein, dass man am liebsten tagelang darin verschwinden würde. Das liegt daran, dass Macher der „Fallout“-Reihe auch daran beteiligt sind. Und, weil eine starke Spiele-Fanbasis nicht ausreicht, hat man sich gleich noch die DNA von „Mars Effects“ geschnappt und präsentiert so eine Single Player-RPG-Geschichte im Sci-Fi-Setting. Gibt Schlimmeres!

Der Ankündigungstrailer schaut jedenfalls sehr spaßig aus und erinnert mich auch ein bisschen an den „Borderlands“-Humor – aber genug der Quervergleiche!

„In The Outer Worlds, you awake from hibernation on a colonist ship that was lost in transit to Halcyon, the furthest colony from Earth located at the edge of the galaxy, only to find yourself in the midst of a deep conspiracy threatening to destroy it. As you explore the furthest reaches of space and encounter various factions, all vying for power, the character you decide to become will determine how this player-driven story unfolds. In the corporate equation for the colony, you are the unplanned variable.“

Noch ist leider unklar, wann genau „The Outer Worlds“ erscheinen wird.

via: MarsDelight

2 Kommentare

  1. Marco says:

    Mars Delight – Das gab es doch mal als Schokoriegel :D

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4910 Tagen.