Homepage

unglücklicher Unglücksjunge im Unglück

Dies und das
Maik - 14.08.10 - 12:23

Und dann kam auch noch Pech dazu. Beim Lowestoft Seafront Air Festival in Suffolk wurde ein Junge von einem Blitz getroffen. Der Arme. Doch das wird ihn sicherlich nicht sein Leben lang verfolgen, sondern die Tatsache, dass es gestern, am Freitag dem 13., passiert ist. Um 13:13 Uhr. Und er ist 13 Jahre alt. What the luck?

Immerhin hat es nur eine leichte Verbrennung auf der Schulter gegeben und er ist nach kurzem Krankenhausaufenthalt auch schon wieder wohl auf, aber sicherlich auch ein bisschen abergläubischer als zuvor.

2 Kommentare

  1. sanja says:

    man könnte es aber auch glück im unglück nennen – schließlich ist es ein ganz seltenes glück sowas überhaupt zu überleben

  2. Maik says:

    Hm, stimmt schon, so kann mans auch sehen. Aber erst gar nicht getroffen zu werden, wäre dann doch etwas schöner… ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3740 Tagen.