Homepage

"EPOCH"

Visuelle Stopmotion-Reise durch Google Earth

Visuelle Stopmotion-Reise durch Google Earth EPOCH-video

Kevin McGloughlin hat Bilder von Google Earth mit Musik der NASA vermengt und ein Stück visuelle Kunst geschaffen. „EPOCH“ heißt die schnell geschnittene Abfolge an Bildern (nichts für Epileptiker!), die in einer Art Stopmotion-Abfolge Formen zum Wachsen, Schrumpfen und Verändern bringt. Dabei sollte man sich am besten immer auf die Elemente in der Mitte des Bildes konzentrieren, damit der Effekt am besten wirken kann.

„Epoch is a visual representation of our connection to earth and it’s vulnerable glory.
Our time here is esoteric, limited and intangible.
The fragility which exists in all aspects of life is one thing that is certain.
We are brittle, and so is Mother Earth.“

via: staffpicks

Ein Kommentar

  1. Pingback: Visuelle Stopmotion-Reise durch Google Earth — LangweileDich.net · (projekt)sinnfrei

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4782 Tagen.