Homepage

Früher war mehr Lametta

Was passieren sollte, wenn ich euch ein Video zeige

lustigWeb
Maik - 29.05.16 - 11:03
Was passieren sollte, wenn ich euch ein Video zeige when-sharing-a-video

Ich freue mich ja bereits, wenn ihr einen Beitrag anschaut, in dem ich euch ein Video empfehle, noch mehr natürlich, wenn ihr es weiter teilt, euren Freunden von dieser tollen Seite erzählt und regelmäßig wieder kommt. Aber vielleicht sollte ich meine Wunsch-Erwartungen noch etwas höher schrauben – scheint nämlich doch verdammt relevant und wichtig zu sein, Freunden und Nicht-Freunden YouTube-Videos zu zeigen. Zumindest, wenn es nach CollegeHumor geht…

„Some people see nothing special in re-sharing a funny internet video…others know the meaning of true heroism.“

/// via: viralviralvideos

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wie ihr gefälligst auf jedes Video reagiert, dass ich euch zeige :: Was is hier eigentlich los ::

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4424 Tagen.