Homepage

"One Minute Park"

Website zeigt für 1 Minute einen Park irgendwo aus der Welt

Website zeigt für 1 Minute einen Park irgendwo aus der Welt one-minute-park

Herzlich willkommen im Vroesenpark in Rotterdam. Eine Minute später befinde ich mich im Prospect Park, Brooklyn, New York. Dieses scheinbare Wunder der Transport-Effizienz nennt sich One Minute Park. Elliott Cost hat die Seite erstellt, die einem ein zufälliges Video aus irgendeinem Park der Welt zeigt. Für eine Minute. Ideal, um mal kurz durch zu schnaufen. Und das Tollste: Jede:r kann selbst ein Park-Video aufnehmen und einsenden, so dass andere Leute aus aller Welt auch mal eine Minute im eigenen Lieblingspark verbringen können.

One Minute Park allows you to visit parks from around the world for one minute each. These are just one minute videos, not webcams. Eventually the project will fill in all the minutes (1440) in a day. You can create your own One Minute Park to help achieve this goal.

Quelle: „ZWENTNER“

3 Kommentare

  1. Pingback: Parks weltweit für eine Minute – Das Kraftfuttermischwerk

  2. Fenix says

    Coole Idee! Gab es so was in der Art nicht auch mal mit Live Cams?

    • Maik says

      Ich konnte jedenfalls nichts dazu finden. Webcam-Sammlungen, ja, aber so zufallsbasiert für Parks ist mir zumindest nicht bekannt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6465 Tagen.