Homepage

Offensichtliche Filmanalyse

Weshalb Off Screen-Sound so wichtig ist

Film
Maik - 02.07.16 - 10:50
Weshalb Off Screen-Sound so wichtig ist off-screen-sound

Wirklich neu dürften viele Erkenntnisse, die Kevin von der RocketJump Film School hier auflistet, nicht für den modernen Filmgucker sein. Aber einige Beispiele für den gelungenen Einsatz von Sound und Geräuschen abseits des zu Sehenden sind durchaus interessant und treffend ausgewählt.

„We can often overlook how much films deliberately use sound to communicate information, story, and tone– and not only that, we often take for granted how sound fills in, expands and transforms the film beyond the frame, outside of what we actually see. In this video we show you how off-screen sound (things we can hear, but aren’t directly shown) can shape your story, and the ways you can use it to your advantage.“

/// via: Marco, der viele Geräusche seines Lebens selbst macht.

Ein Kommentar

  1. Marco says:

    [Pupsgeräusch]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4305 Tagen.