Homepage

Kurzfilm über die unterschiedlichen Wahrnehmungen

Wie man sich fühlt & wie man sich gibt

Wie man sich fühlt & wie man sich gibt Appearance_and_Reality

Seit über einer Woche laufe ich mit einer Erkältung herum. Wenn die noch nicht allzu chronisch ist, kann einem das kaum jemand ansehen – und doch fühlt man sich dreckig innen drinnen. Das ist noch eine der wenigen Situationen, in denen die Differenzierung zwischen Außen- und Eigenwahrnehmung mehr oder weniger banal ist. Es gibt gar größere Varianten, wie die coolen Checker, die keine Gefühlsregungen nach Außen zulassen oder gar die nach Außen komplett freundlichen und lebendigen Personen, die eigentlich lieber daheim und allein sein würden.

Der animierte Kurzfilm Appearance and Reality von Elro demonstriert diese unterschiedlichen Typen auf sehr gekonnte Weise. Und zeigt, dass es auch Individuen da draußen gibt, die einfach nicht darüber nachdenken und sich so geben, wie sie sich fühlen. Gut so!


via: kraftfuttermischwerk

2 Kommentare

  1. San says:

    Da ist verdammt viel wahres dran!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.


INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4275 Tagen.