Homepage

Kurioser Zusammenschnitt

Wie unterschiedlich Männer und Frauen in Film-Spiegel schauen

man-woman-mirror

Vermutlich lassen sich auch etliche Gegenbeispiele finden, aber die Leute von Fandor Keyframe haben eine interessante Beobachtung gemacht: Immer wieder werden Filmfiguren vor Spiegeln gezeigt, bzw. schauen dort hinein, und reagieren unterschiedlich, je nach Geschlecht. Frauen beweinen sich selbst während Männer das Glas zertrümmern. Und selbst wenn das jetzt etwas eindimensional (bzw. zweidimensional, da zwei Achsen…) gedacht ist, ist alleine die Zusammenstellung interessant und sehenswert.

„Scenes in which characters stop at a mirror and finally look themselves in the eye. Women cry, men smash. Right?“

Ich meide dann mal lieber fortan mein Spiegelbild… (um Kommentaren vorzubeugen: Ist vielleicht auch besser so, muaha!)

/// via: laughingsquid

Ein Kommentar

  1. Pingback: Mind's Delight » In Filmen schauen Männer und Frauen unterschiedlich in Spiegel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.