Homepage

Paar-Sport

Wife Carrying Championships 2022

Wife Carrying Championships 2022 Wife-Carrying-Championships-2022

Skurrile Sportarten, Kapitel 204. In Großbritannien haben mal wieder die „Wife Carrying Championships“ stattgefunden, also ein Rennen, in dem Männer ihre Frauen auf dem Rücken tragen und möglichst schnell gen Ziel rennen und klettern. Ob da zumindest auch homosexuelle Paare mitmachen dürfen? Die „Husband Carrying Championships“ würde ich auch gerne mal sehen…

„Couples raced over a hilly 380 metre course and had to navigate a few straw bales jumps near the start. There was of course the splash zone, ensuring all competitors got a thorough soaking before the finish line. Alex Bone and his partner Millie Barnham romp home ahead of the field to win the UK Wife Carrying Championship. Leading from the start they finished the race in just 4 minutes and 2 seconds!“

via: digg

2 Kommentare

  1. Rumold says

    Da steckt aber schon so’n bisschen was erniedrigendes drin, oder?

    • Maik says

      „bisschen“… ;) Vor allem so über-Kopf! Aber „Human Carrying Championships“ klingt halt weniger reißerisch, auch wenn sich dann gewichtstechnisch vermutlich auch alle Kinder/Frauen um den Hals binden würden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6485 Tagen.