Homepage

Wortpiel, -satz und -sieg

Studium
Maik - 12.05.07 - 10:00

Kranke Sachen fallen einem an einen nicht enden wollenden Uni-Tag ein. Vorgestern um 7 Uhr aufgestanden, 8:30 Uhr in die Bahn, erstes Seminar, zweites Seminar inklusive gehaltenen Vortrag über Pretests in der Fernsehwerbung, Essen, Versammlung, Unterredung mit dem Dozenten, drittes Seminar.

Und in diesem letzten Seminar, welches 3 1/4 Stunden verlief, können einem schonmal bescheidenen Wortspiele einfallen. Hier ein Auszug:

Bei der Präsentation zum Thema „Deutschland sucht den Superstar“ wird gesagt, dass die Moderatorin Tooske aus den Niederlanden kommt, und es dort natürlich auch so eine Show gibt…
Kommentar: „Holland sucht den Pottstar!“

Präsentation über den Sender Viva. Unter anderem werden die ersten gesprochenen Worte der ersten (noch coolen) Moderatorengeneration genannt. „Hallo, ich bin der Nilz“ kam da natürlich. ;)
Irgendwann kam es dann zum Punkt der Europäisierung des Senders… unter anderem nach Polen…
Kommentar: „Viva Polonia!“

Bahnrückfahrt. Ein Student sagt im Bezug auf die ganze Ackerei für Scheine beim Studium, dass es ihm, wie das „Shining“ vorkäme…
Ich antwortete, dass wir anstelle das zu machenden Intensiv-Masters eher nen Exzessiv-Master machen…

Verballert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5158 Tagen.