FOTOGRAFIE

Inspiration

08

Aug 14

Soldaten-Inventare von 1066 bis 2014

Beeindruckende Fotoreihe von Thom Atkinson

Soldaten-Equipment von 1066 bis 2014

Heute ist Freitag, ein Tag, an dem sich wieder Tausende von Wehrsoldaten auf dem Weg ins Wochenende machen, stets bepackt mit einem riesigen Rucksack mit Tarnmuster. Da ist dann meist Wäsche drin, doch wenn es in Gefechtsübungen oder den Ernstfall geht, besitzt ein moderner Soldat allerlei Equipment, das er benötigt. Oben sehen wir eines Royal Engineers der “Close Support Sapper”, einer britischen Garde aus der Helmand Province aus diesem Jahr.

Der britische Fotograf Thom Atkinson hat sich den Wandel dieser Soldaten-Inventare genauer angeschaut und daraus eine beeindruckende Fotoreihe gemacht. Soldiers’ Inventories zeigt uns den Wandel von der Streitaxt zur Automatikfeuerwaffe, vom Fernglas zum Nachtsichtgerät und vom Schild zur Schussweste. Ein zwar konstruierter Ritt durch die Geschichte – Atkinson war 1066 noch nicht dabei – aber ein sehr lehrreicher und interessanter.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

05

Aug 14

Fotografie: Russell James

Der hinter der Victoria Secret-Kamera

Fotografie: Russell James

Vor zwei Tagen noch die Fotografien von Jay Russell, jetzt Bilder von Russell James. Der Australier ist vor allem für seine Arbeit für Victoria Secret bekannt. Dabei zeigt er uns aber in seinem persönlichen Portfolio nicht nur die High End-Resultate, die im Katalog oder im Laden landen, sondern auch einige Backstage-Motive sowie Star-Aufnahmen. Hier ein kleiner Rundumschlag.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

03

Aug 14

Fotografie: Jay Russell

Portrait- und Landschaftsaufnahmen

Fotografie: Jay Russell

Jay Russell bezeichnet sich selbst nicht als Foto-Profi, sondern sagt “I press buttons on this big camera I bought”. Heraus kommen aber durchaus als professionell zu bezeichnende Bildmotive, die vor allem im Portrait-Bereich einiges zu bieten haben. Ein Blick ins Portfolio lohnt allemal, hier eine kleine Auswahl für euch.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

01

Aug 14

Fotografie: Alessio Albi

Intensive Portraits aus Italien

Fotografie: Alessio Albi

Vor allem das Spiel mit Licht und Schatten macht die Arbeiten des italienischen Fotografen Alessio Albi aus. Hinzu kommen stimmungsvolle Settings, abwechslungsreiche aber stets ungeschönte Kulissen und eigentlich lediglich positionierte Models. Und doch entsteht gerade in der Kombination eine ungemein intensive Wirkung und einnehmende Atmosphäre. Dabei gibt es auch allerlei kreative Einfälle in Bildschnitt und Komposition zu bestaunen – und eine Katze. Tolles Portfolio, das definitiv einen oder zwei Blicke wert ist. Hier eine kleine Auswahl der meiner Meinung nach besten Bilder Albis für euch.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

31

Jul 14

Kreative Kombinationen

Fotokunst von Dudi Ben Simon

Kreative Kombinationen

Die Bilder des israelischen Creative Directors Dudi Ben Simon überzeugen vor allem durch die gern gesehene ZurückGenommenheit. Jedes Motiv wirkt für sich alleine, reduziert auf den einen kreativen Aspekt, die eine kluge Perspektive oder unkonventionelle aber Assoziationen hervorbringende Kombination aus alltäglichen Dingen. Aus langweiligen Zutaten wird völlig unaufgeregt etwas Unterhaltsames. Toll!

“My ideas meet my camera.”

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

30

Jul 14

Fotografie: Gervin Puse

Freizügige Portraits

Fotografie: Gervin Puse

Fotograf Gerving Puse scheint in einer Fabelwelt zu leben. Sein Portfolio scheint ausschließlich aus überaus gutaussehenden wie trainierten Damen zu bestehen, die ungern viel Kleidung tragen. Dabei bleibt es stets im sauberen Bereich und streng genommen auch SFW, aber ihr kennt das ja – nackte Haut kommt immer komisch. Dennoch finden sich auch etliche Beispiele dafür, dass Puse auch schlichtweg gut fotografieren kann – auch wenn die Damen etwas Kleidung anhaben. Schade ist nur, dass einige der Models durchaus etwas mehr essen dürften am Tag, als sie es scheinbar aktuell machen…

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –

Inspiration

26

Jul 14

Fotografie: Gavin Glave

Arbeitsmotto: Sex sells

Fotografie: Gavin Glave

Die Arbeiten von Gavin Glave sind alles andere als künstlicher Hochglanz. Der Londoner Fotograf legt Wert auf Authentizität und polarisierender Freizügigkeit. Da folgt schon einmal auf ein seriös erscheinendes Schwarz-Weiß-Portrait ein Farbfoto mit entblößter Brust aus der selben Fotostrecke. Tut dem Unterhaltungswert natürlich keinem Abbruch. Weil geschätzte 87 Prozent seines Portolios NSFW sind, zeige ich euch hier ein paar Beispiele, die eher in die normale Richtung gehen. Okay, hier und da kann man was hervorblitzen, aber das ist eben sein Stil und ganz verfälschen will ich das durch eine Auswahl ja nun auch nicht. Ähem.

– KOMPLETTEN BEITRAG ANSEHEN –


LANGEWEILE SEIT 2972 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE