93x "3D"

Inspiration

16

Jul 14

Gewinnspiel: Lass Dich in 3D drucken!

Darf ich präsentieren: mein Mini-Me von youlittle

Gewinnspiel: Lass Dich selbst in 3D drucken!

Schon skurril – seit einigen Tagen beobachte ich mich quasi selbst beim Bloggen. Okay, eine Miniaturausgabe meiner selbst, und eigentlich starrt die auch nur die ganze Zeit auf ihr Smartphone. Typisch Blogger halt! Ebenso typisch für Blogger ist das Aufspüren neuer Trends. Ein ganz aktueller ist das 3D-Drucken ganzer Personen. Natürlich im kleinen Maßstab. Das habe ich beim Münchener Anbieter youlittle getestet. Das Ergebnis – meinen kleinen Mini-Me – könnt ihr ebenso hier bestaunen, wie andere Beispielarbeiten. Und ihr könnt mit etwas Glück schon bald euch selbst in Händen halten!

Gewinne einen 3D-Druck von youlittle

Freundlicher Weise hat youlittle mir die Möglichkeit gegeben, eine/n LangweileDich.net-Leser/in das Ganze ausprobieren zu lassen. Wie genau du dich selbst als kleine Statue (im Wert von 250 €!) erhalten kannst, wird am Ende des Beitrages beschrieben. Zunächst möchte ich euch aber erklären, wie diese moderne technische Umsetzung vonstatten geht und euch youlittle etwas genauer vorstellen.

/// WEITER LESEN

Gewinnspiel: Lass Dich in 3D drucken!

Darf ich präsentieren: mein Mini-Me von youlittle

Inspiration

15

Jul 14

Anamorphe Graffitis von Odeith

Perspektivische Wandmalerei

Anamorphe Graffitis von Odeith

Sehr geile Pieces von Street Artist Odeith aus Portugal. Der Lissaboner schafft es eindrucksvoll, unser Auge an der Nase herumzuführen. Glaubhafte 3D-Effekte sprühen zu können, ist zwar eine Basisform des Graffitis, was er hier anstellt ist jedoch auf oberster Ebene anzuordnen. Vor allem seine vermeintlich aus Ecken heraushängenden Schriften haben es mir sehr angetan. Klasse Technik, coole Artworks!

/// WEITER LESEN

Anamorphe Graffitis von Odeith

Perspektivische Wandmalerei

Inspiration

27

Mai 14

3D Character Art: Soren Zaragoza

Detaillierte Charakter-Designs

Digital Art: Soren Zaragoza

Soren Zaragoza ist Freelance 3D-Artist aus Mexiko und erschafft ungemein überzeugende Charakter-Designs. Seine 3D-Motive sind nicht nur sehr realistisch dargestellt und gelungenen inszeniert sondern auch fantasievoll und kreativ erdacht. Tolle Motive mit jeder Menge Science-Fiction und Fantasy-Inhalten, technisch 1A umgesetzt.

/// WEITER LESEN

3D Character Art: Soren Zaragoza

Detaillierte Charakter-Designs

Inspiration

23

Mai 14

SkullToons

3D-Arbeiten im Holz/Vinyl-Spielzeug-Look

SkullToons

Coole Arbeiten des österreichischen 3D-Künstlers Teodoru Badiu. Der erstellt gerne Vinyl- und Holzspielzeugfiguren, sowohl in echt als auch konzeptionell am Computer. Diese niedlichen Versionen von allseits beliebten Cartoon-Figuren würde ich jedenfalls sehr gerne in mein Regal stellen!

/// WEITER LESEN

SkullToons

3D-Arbeiten im Holz/Vinyl-Spielzeug-Look

Inspiration

07

Mai 14

Tierische 3D-Zeichnungen

Kunst von Fiona Tang

Tierische 3D-Zeichnungen

Tolle Arbeiten der Kunst-Studentin Fiona Tang aus Vancouver. Sie gibt ihren Tiermotiven einen plastischen 3D-Effekt, so dass es aussieht, als würden die Tiere aus der Leinwand springen.

/// WEITER LESEN

Fiona_Tang_01

Tierische 3D-Zeichnungen

Kunst von Fiona Tang

Inspiration

02

Mai 14

Snake 3D-Kreide-Stopmotion

Mit jeder Menge Geduld. Und Kreide.

Snake 3D-Kreide-Stopmotion

Nach Tetris hat Chris Carlson sich jetzt den Videospielklassiker Snake vorgenommen und gekonnt mit Kreide und modernster Stopmotion-Technik auf Video gebannt. Vor allem die tatsächliche dritte Dimension im Spiel sollte für einiges Kopfzerbrechen bei der Erstellung gesorgt haben, kann ich mir vorstellen.

/// WEITER LESEN

snake_3D_chalk

Snake 3D-Kreide-Stopmotion

Mit jeder Menge Geduld. Und Kreide.

Inspiration

15

Apr 14

Stopmotion aus 3D-gedruckten Animationsframes

Digitalisierte Analogisierung

Stopmotion aus 3D-gedruckten Animationsframes

Verrückte und kreative Aktion von DBLG. Die haben eine digitale 3D-Animationsschleife eines Bären erstellen lassen, der Stufen hinaufgeht. Das Ergebnis haben sie Frame für Frame über den 3D-Drucker in die Wirklichkeit übertragen, um die Einzelbären dann per Stopmotion wieder Frame für Frame zusammen zu führen. Ungemeiner Aufwand für ein skurriles Ergebnis, das eigentlich schon im Computer vorlag. Aber so hat jeder noch einen kleinen „Bears on Stairs“-Pokal mit nach Hause nehmen dürfen…

/// WEITER LESEN

Bears_and_stairs_01

Stopmotion aus 3D-gedruckten Animationsframes

Digitalisierte Analogisierung


LANGEWEILE SEIT 3248 TAGEN
LANGEWEILE SEIT 3248 TAGEN