Timelapse: den Rhein hinunter

Viertägige Binnenschifffahrt in wenigen Minuten

Schifffahrt-Rhein_01

Vier Tage lang war die Ms-Vitesse unterwegs. Vier Tage lang den Rhein hinunter. Und drei Nächte. Für uns wurde das Ganze festgehalten und zumindest auf 14 Minuten herunter getrimmt. Das ist immer noch lange, aber ungemein entspannend und als wäre man dabei gewesen. Nur zum Glück eben keine vier Tage. Und vor allem keine drei Nächte. Wobei das Lichterspiel ja schon ganz nett ausschaut…


via: wihel

Ähnlich kurzweilig:

Sag mal was dazu!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

6 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  3. Pingback: Timelapse: Mit der Ms-Vitesse den Rhein hinunter - BENHAMMER.DE - MAGAZIN

  4. Bernd says:

    Vergiss das mit der Geografie schnell wieder! ;) Es handelt sich um Ottmarsheim im Elsass bei Basel/Mulhouse. Es gibt zwar ein Ottmarsheim bei Besigheim zwischen Stuttgart und Heilbronn…in der Nähe des Neckars…aber das ist es nicht!

  5. Pingback: @La_fishy

  6. @Bernd: haha, danke für den Hinweis. Hatte nur das gefunden und mich schon gewundert, dass vielleicht ein Transport der Güter zunächst auf Landstraße oder so stattfindet. ;)


Mehr in bewegte Bilder
HK-x-Dubai
Timelapse: Dubai

Ein besonderes Stück Timelapse bietet uns Ryan Reede mit seinem...

LAIKAS
Timelapse: LAIKAS

John Gvazdinskas war die letzten Jahre einige Zeit unterwegs und...

Schließen
LANGEWEILE SEIT 3058 TAGEN
MEDIADATEN IMPRESSUM/KONTAKT BLOGROLL ARCHIV ZUFALLS-LANGEWEILE