Homepage

Pärchen ist ein halbes Jahr unterwegs

1 Sekunde pro Tag einer Weltreise

1-second-every-day

Ich hatte auch immer mal überlegt, so ein Format zu machen. Vermutlich für den Wochenrückblick, dann am Ende des Jahres eine Komplettvariante oder so. Habe ich dann natürlich nicht. Vermutlich, weil ich nicht den ganzen Tag alles filmen und auf diesen einen Moment warten will. Und wer weiß, ob dieser überhaupt im langweiligen Blogger-Alltag kommt…

Dieses Paar hier hat aber alles richtig gemacht. Jobs geschmissen und die Weltreise begonnen. In den ersten sechs Monaten wurden die USA, Thailand, Laos, Cambodia, Vietnam, Australia, Japan und England bereits. Und jeden Tag eine Sekunde gefilmt. Wobei – vermutlich wurde deutlich mehr gefilmt, aber eine gibt es zu sehen. Drei bis fünf Sekunden haben die bestimmt gefilmt. Mindestens.

„My wife and I decided 6 months ago to drop everything and go travel the world. This is 1 second of every day since we quit our jobs.“

/// via: Marco, bei dem jede Sekunde eine Sekunde sehenswert ist.

3 Kommentare

  1. Marco says:

    Ich muss mein Leben eine Sekunde pro Sekunde ansehen und manchmal ist es so langweilig, dass ich einfach einschlafe :(

  2. Pingback: Eine Weltreise in einer Sekunde - Pro Tag :: Was is hier eigentlich los ::

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.