Homepage

Baustoff Stahl

3D-gedrucktes Fahrrad

3D-print-bike_01

In meinen Ohren fühlt sich „3D-Druck“ noch immer eher labil denn stabil an. Oft handelt es sich um sandige Werk- oder Kunststoffe. Studierende der TU im niederländischen Delft haben härtere Bandagen aufgezogen: Stahl. Damit wurde ein Fahrradrahmen gedruckt, der in Waben-Manier klassische Bestandteile des restlichen Rads miteinander verbindet. Interessantes Konzept.

„The students achieved the goal of their three-month project by printing the frame of the with the help of MX3D in Amsterdam. The Arc Bicycle is the first ever 3D printed metal bicycle to be produced using a welding process.“

3D-print-bike_02
3D-print-bike_03
3D-print-bike_04
3D-print-bike_05
3D-print-bike_06
3D-print-bike_07

Abschließend noch ein kurzer Clip zum Fahrrad, das das Design in Aktion zeigt:

Fehlt noch der Gummi-Drucke für die Reifen…

/// via: klonblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.