Homepage

Realer Horror

6-jährige Adoptions-Tochter entpuppt sich als erwachsene Frau

6-jährige Adoptions-Tochter entpuppt sich als erwachsene Frau adoptierte-tochter-erwachsen

Wow, was ist das denn bitte für eine krasse Geschichte?! Adoption ist an sich ja eine super Sache, da Kinder, die aus den unterschiedlichsten Gründen keine eigene Familie mehr haben, eine neue gewinnen und Erwachsene, die einen Kinderwunsch hegen, diesen aber aus den unterschiedlichsten Gründen selbst nicht umsetzen können oder wollen, familiären Zuwachs erhalten können. Win-Win und vor allem ganz viel Liebe für alle – perfekt. Genau so wollten das Kristine und Michael Barnett, die ein kleines Mädchen aus der Ukraine adoptiert haben. Klein war die auch wirklich, aber eben nicht die sechs Jahre alt, wie angegeben worden war. Die kleine Natalia ist eine erwachsene Frau, die an Zwergenwuchs leidet. Und anscheinend auch an der ein oder anderen mentalen Problematik, denn der Altersunterschied sollte sich als das geringste Problem entpuppen…

Im amerikanischen Frühstücks-Fernsehen-Format „This Morning“ in der Sendung vom 14. Oktober erklärt Vater Michael Barnett diese ganz und gar skurrile Geschichte, die einen nicht nur einmal mehr den Glauben an die Menschheit und den gesunden Menschenverstand ein ganz klein bisschen verringert, sondern auch ganz genau checken lässt, sollte man selbst mal adoptieren wollen.

Die offizielle Videobeschreibung gibt bereits recht viel von dem preis, was im Video nach und nach offengelegt wird, daher diese kleine quasi Spoiler-Warnung, wenn man so will.

„In 2010, a US couple, Kristine and Michael Barnett thought their family was finally complete when they adopted a six year old Ukrainian child, Natalia who lives with dwarfism. It quickly became clear however that things weren’t as they seemed as the parents discovered that their ’six year old‘ daughter has adult teeth, pubic hair and has started her menstrual cycle. Things got worse when Kristine and Michael say Natalia started to terrorise them daily, allegedly threatening to stab them in their sleep and pour poison in their coffee. After taking her for tests, the court ruled that Natalia wasn’t the six year old they thought she was but in fact a 22 year old woman. The parents set her up in her own house away from them, but once police discovered her living alone, Kristine and Michael were charged with neglect. Natalia’s mother back in Ukraine claims she is the six year old they adopted, but what is the truth?“

UPDATE: Danke an Jules für den Hinweis, dass es auf Reddit einen richtig ausführlichen Post zu der Thematik gibt, der viele weitere Fakten und vor allem Theorien liefert, wie die Geschichte in Wirklichkeit abgelaufen sein könnte. Es wird nicht weniger skurrile dadurch…

via: digg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5192 Tagen.