Homepage

Werbung

Ein Stück Geschichte feiert Jubiläum

70 Jahre VW Bulli!

AutosStyle
Maik - 22.06.17 - 15:45
70 Jahre VW Bulli! 70-jahre-vw-bulli_01

Wer kennt ihn nicht und wer liebt ihn nicht? Den kultigen VW Bulli! Kaum ein Auto ist weltbekannter und -beliebter, verkörpert das Freiheitsgefühl nicht nur einer Generation und frischt Erinnerungen bei Millionen von Menschen auf. Jetzt feiert das Modell tatsächlich schon seinen 70. Geburtstag und ich sage aus voller Überzeugung „Happy Birthday, Bulli“! Zur Feier des Jubiläums hat Volkswagen nicht nur eine entsprechende Video-Hommage veröffentlicht, sondern „70 Jahre Bulli“ auch ein Sondermodell geschenkt. Ein Multivan, der Tradition und Moderne vereinen möchte. Tor auf!

„Eine Ikone. Und das seit 70 Jahren.“


(Kein Video da? Dann ist vermutlich der Adblocker schuld…)

„Das 70. Jubliäum des Bulli feiern wir mit dem exklusiven Sondermodell Multivan ’70 Jahre Bulli‘. Mit seiner tollen Ausstattung verbindet er Tradition und Moderne, um den Klassiker in passender Weise zu feiern.“

Neben modernen Wohlfühlfeatures, wie dem „Dämmglaspaket inkl. Privacyverglasung“ oder den „Nebelscheinwerfern inkl. Abbiegelicht“ hat das Jubiläumsmodell auch einige Retro-Applikationen parat. So gibt es das „70 Years“-Label auf der Heckscheibe und den Trittstufen mit Schriftzug „Bulli“ zu sehen und vor allem der Innenraum kommt mit der Stoffsitzbezug „Visitamo“ und einem Fahrgast-Bodenbelag in Holzoptik „Dark Wood“ im Retrodesign daher. Ja, natürlich kann das dem Retro-Charme des alten T1 nie und nimmer gerecht werden, aber moderne Sicherheitsnotwendigkeiten sowie all der gewohnte Technik-Komfort benötigen ihren Raum und finden sich daher in der Weiterentwicklung der Karosserie wieder.

Alle Informationen zum „70 Jahre Bulli“-Sondermodell und dem Multivan „Generation Six“ mit Zweifarblackierung gibt es auf der aktuellen Aktionsseite zu sehen. Inklusive weiteren Bildern, Konfigurator und natürlich der Möglichkeit, direkt eine Probefahrt zu arrangieren.

70 Jahre VW Bulli! 70-jahre-vw-bulli_02

Mit freundlicher Unterstützung von Volkswagen.

3 Kommentare

  1. Jonathan says:

    Ist doch irgendwie lächerlich … wer soll sich denn so ein Auto bitteschön leisten können? Ein Freigeist sicher nicht, denn der hatte besseres zutun als soviel Geld zu verdienen, wie hierzu nötig ist.

    • Maik says:

      „Jetzt zu attraktiven Leasingkonditionen erhältlich“ ;)
      Ne, natürlich ist ein Auto – vor allem Neuwagen – eine enorme Anschaffung, absolut. Gibt dann aber doch immer wieder erstaunlich viele Leute, die sich das leisten können, vor allem natürlich im Geschäftsbereich.

  2. Dieter says:

    Die Sonderedition wird mit 10 Dieselvarianten, in den Effizienzklassen A oder B und dreimal als Benziner mit Effizienklasse D angeboten. Was da jetzt wohl besser ist?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4115 Tagen.