Homepage

Tödlicher Supercut

Alle Tode in der Herr der Ringe-Trilogie

Film
Maik - 11.12.14 - 13:15
Alle Tode in der Herr der Ringe-Trilogie all_lord-of-the-rings_deaths

Es gibt ja immer mal so kuriose Statistiken zu großen Epos-Filmen, wie bspw. die fiktive Versicherungssumme oder ähnliche Kuriositäten. Digg hat sich nicht nur die Arbeit gemacht, im Epos schlechthin – der Herr der Ringe-Filmtrilogie – sämtliche Tode zu zählen, nein, es wurden auch alle zusammen geschnitten. Was meint ihr, wie viele es sind?


Knapp sechs Minuten dauert Every On-Screen Death In The Lord Of The Rings Trilogy – basierend auf der Extended Ausgabe der Filme. Bedeutet, dass von den 672 Minuten knapp 1 Prozent aus Toden besteht. Hätte ich jetzt mehr erwartet…

„Compressing Peter Jackson’s epics into nonstop casualties almost makes us feel badly for the orcs. Almost.“

Wer Tode am laufenden Band mag: hier alle Tarantino-Tode.

via: sploid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4477 Tagen.