Homepage

Guerilla-Aktion

Augmented Reality zeigt echte Geschichte von Kunstwerken im Museum

Augmented Reality zeigt echte Geschichte von Kunstwerken im Museum AR-app-The-Unfiltered-History-Tour

Starke Idee: Pixel Party, Dentsu und Vice haben zusammen „The Unfiltered History Tour“ geschaffen, einen Augmented-Reality-App, die mittels Instagram-Filtertechnik und Audio-Einspielung die wahren Hintergrundgeschichten zu im Britischen Museum ausgestellten Kunstwerken aufzeigt. Bei denen handelt es sich nämlich noch immer teilweise um gestohlene Kultur-Stücke, die aus aller Welt entwendet worden und bislang nicht zurückgegeben worden sind. Kann man denn hier keine Kopien erstellen und die Originale wieder in ihre jeweiligen Heimatorte entsenden?!

„The Unfiltered History Tour allows users to take a tour of the museum thanks to Instagram filters and immersive audio. Users scan objects including the Rosetta Stone, Parthenon Marbles, and Benin Bronzes to unlock an augmented reality, which steps back in time to show the moment these items were removed. We collaborated with Dentsu webchutney and Vice world news to develop the overall augmented reality campaign on Instagram.“

via: staffpicks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5866 Tagen.