Homepage

Ohne Anfang und Ende

Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust

Art
Maik - 06.05.20 - 12:27
Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust Tyler-Foust-one-line-drawings_01

Tyler Foust aka TFoust aus Dallas erstellt tolle Motive, die aus einer einzigen Linie bestehen. Das Prinzip kennt ihr vielleicht noch aus der „La Linea“-Werbung früherer Tage, in denen eine Figur einer Bodenlinie entsprungen ist. Beim texanischen Künstler ist die Umsetzung dann aber doch um einiges komplexer ausgefallen. Dabei variiert er ein bisschen, indem er mal die Motive selbst „liniert“ und mal den Hintergrund, so dass das Objekt eigentlich nur als negativer Weißraum zum Vorschein kommt. Tolle Darstellungs-Idee und es macht Spaß, mit Auge oder wahlweise dem Finger einer Linie zu folgen und zu überprüfen, ob er nicht irgendwie doch geschummelt hat. Soweit ich das auf die Schnelle habe überblicken können, besitzen die Bilder aber weder Anfang noch Ende in ihrer Linienführung und wirken gerade deshalb ungemein kompakt und ausgewogen. Hier eine kleine Auswahl der meiner Meinung nach gelungensten Werke aus dem aktuellen Online-Portfolio von Tyler Foust:

Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust Tyler-Foust-one-line-drawings_02
Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust Tyler-Foust-one-line-drawings_06
Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust Tyler-Foust-one-line-drawings_03
Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust Tyler-Foust-one-line-drawings_04
Aus einer Linie gemalte Bilder von Tyler Foust Tyler-Foust-one-line-drawings_05

Wem diese Bilder hier gefallen haben, der sollte sich mal die „One Line“-Reihe der Leipziger Kreativ-Agentur Differantly anschauen. Die haben nämlich bereits schicke Icons, Sneaker sowie Alltagsdinge mit jeweils einer Linie gezeichnet. Nicht ganz so groß und komplex gedacht, wie bei den Arbeiten von Tyler Foust hier, aber dennoch sehr inspirierend anzuschauen.

Weitere Arbeiten von Tyler Foust lassen sich auf dessen Website sowie auf seinem Instagram-Profil mit dem Handle @tfoust10 finden. Käuflich könnt ihr auch einige seiner Motive auf Dinge gedruckt erwerben – das geht auf RedBubble oder auch bei Etsy. Und auf YouTube packt er auch vereinzelt Timelapse-Aufnahmen seiner „One-Liner“, wie dieses Video hier, das die Entstehung des Bären-Motives zeigt:

via: twistedsifter

Ein Kommentar

  1. Pingback: Tyler Foust malt Bilder mit nur einer Linie | Was is hier eigentlich los

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5335 Tagen.