Homepage

Geschichtsstunde

Browserspiel „TimeGuessr“: Wann & wo entstanden die Fotos?

Browserspiel "TimeGuessr": Wann & wo entstanden die Fotos? Timeguessr-01

Geoguessr kennt ihr, nehme ich an? Nun, TimeGuessr ist quasi genauso, nur dass ihr ein Foto statt eines Google-Earth-Bildes als Grundlage für eine geografische Verortung geboten bekommt. Außerdem soll man nicht nur den Ort des Geschehens sondern auch das Jahr der Aufnahme schätzen. Für beides gibt es dann Punkte – je nachdem, wie nah dran oder weit entfernt der Tipp lag. Tolle Idee und technisch sauber umgesetzt. Neben einem täglich wechselnden Spielset aus fünf Bildern, die alle Leute gleichermaßen auf der Welt spielen (Grüße an Wordle und MusicVidle gehen raus!), kann man auch zusätzliche Zufallsrunden spielen. Sehr kurzweilig, kompetitiv und nebenbei frischt man sogar sein Allgemeinwissen noch ein bisschen auf.

ACHTUNG: SPOILER!!!!

Die nachfolgenden Screenshots zeigen meine Tipps (und somit auch die Lösungen) zum heutigen Daily-Quiz. Bei Bild Nummer Drei dachte ich irgendwie an Woodstock und war entsprechend weit entfernt vom echten Resultat.

Ich beginne mal mit dem Endergebnis, damit niemand aus Versehen auf ein Ergebnis scrollt…

Browserspiel "TimeGuessr": Wann & wo entstanden die Fotos? Timeguessr-06
Browserspiel "TimeGuessr": Wann & wo entstanden die Fotos? Timeguessr-02
Browserspiel "TimeGuessr": Wann & wo entstanden die Fotos? Timeguessr-03
Browserspiel "TimeGuessr": Wann & wo entstanden die Fotos? Timeguessr-04
Browserspiel "TimeGuessr": Wann & wo entstanden die Fotos? Timeguessr-05

Quelle: „@badeboom“

2 Kommentare

  1. Frank Wilhelm Aberknall says

    Ganz nett, aber leider hatte man bei der Entwicklung anscheinend Mobilgeräte nicht ganz oben auf der Liste…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6486 Tagen.