Homepage

In Form gebracht

Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte

Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_00

Mit dem In-Form-Bringen hat Cassey Ho so ihre Erfahrungen. Die Dame ist Fitness-Trainerin und -Bloggerin und steht ihren Kunden und Followern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um das Erreichen der eigenen körperlichen Ziele geht. Dabei soll es zwar bewusst um das individuelle Wohlfühlen gehen, aber das wird halt immer auch ein bisschen (stark) über die gesellschaftlichen Normen definiert. Auf Magazinen, Instagram und Co. sind die perfekten Schokoladenseite alltäglich zuhauf zu sehen. Also die, die halt gerade in sind. Wie sich das im Laufe der Jahre, Jahrzehnte und Jahrhundert gewandelt hat, zeigt Ho in ein paar gut gemachten Bildmanipulationen, die sie in Front- und Rückansicht präsentieren. Und zeigen, dass manch einer von uns einfach nur auf ein Retro-Revival so mancher Figurform warten muss…

Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_01
Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_02
Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_03
Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_04
Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_05
Cassey Ho photoshopped sich in Schönheitsideale der Geschichte schoenheitsideale_cassey-ho_06

Schön finde ich ja auch die wechselnden Bilder im Hintergrund an der Wand. Weitere normale Bilder sowie Training-Tipps von Cassey Ho gibt es auf ihrem Instagram-Profil @Blogilates. Und kleiner Appell zum Schluss: Rennt keinen Schönheitsidealen und Trends hinterher. Seid so, wie ihr euch wohlfühlt. Und gebt nichts auf andere. Dann lebt es sich auch viel einfacher!

So sieht Cassey Ho übrigens in Wirklichkeit aus:

View this post on Instagram

For those of you who have been waiting ALLLL YEARRRR for a sale on @popflex_active, your patience has paid off. Black Friday began early…and you can get 40% OFF on popflexactive.com NOW!!!! Yes even our popular vegan suede yoga mats!!! Ahhhhh!!!!! The code is “friyay”. . SIZE GUIDE . I know that the fits have varied a little, so to help you avoid exchanges…follow this guide! . 🔹PEONY – Everything here fits true to size. Set The Bar Bra is a compression fit, so ok to go one size up. . 🔹MERMAID – same as above. . 🔹DARK BLOOM – Tighter Fit. In leggings and bras, you can go one size up from the size chart. The tanks and long sleeves etc are true to size. People have said they like the Queen’s Coat one size down. Same with the flyaway run shorts. If you’re interested in the black highness legging, read under “new stuff”. . 🔹DUSTY BLOSSOM – Tanks are true to size. Due to the tightness from the Dark Bloom collection, we increased our sizing but the fabric stretched more than we expected so…looser fit! (I know, sorry.) In general you can go one size down for leggings and bras. . 🔹NEW STUFF – Romper is true to size. Go with your bra size, not your legging size when ordering. Highness is wayyyyyy stretchier than before (we added more room in the booty and a little length too) so it’s ok to go a size down. Classic legging, same as highness comments. . Ok hope that helped! And sorry for the confusion. I know it’s frustrating to shop like this, but we are trying so hard to perfect our fit! Yes I admit, it keeps changing. I too am incredibly upset when sizing can’t stay consistent with a brand, so THANK YOU for trusting the process. We’re a small business and that’s why it’s taking us so long to release collections as we re-engineer the fit to suit your bodies best! Gonna get there! Promise. ♥️ #popflex

A post shared by Cassey Ho (@blogilates) on

via: demilked

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4474 Tagen.