Homepage

Wie ein Blick ins Universum

Chemische Reaktion in Supernahaufnahme: „As Above“

Chemische Reaktion in Supernahaufnahme: "As Above" as-above-chemische-reaktion

Der französische Filmemacher Roman Hill ist ein wahrer Fan von Kleinstteilen. Unter dem Mikroskop findet er nicht nur neue Erkenntnisse, sondern regelmäßig wunderschön anzusehende Eindrücke. In „As Above“ fasst er einige zusammen, indem er einen gerade mal 8 Quadratmilimeter „großen“ Bereich abgefilmt hat, an dem chemische Reaktionen stattfinden. Das schaut dann ein bisschen aus, als würde man dem Weltall beim Verformen zuschauen. Schön!

„‚As Above‘ is a short film exploring the tight link between the microscopic world and immensity of the universe. Illustrating our universe’s never ending dance of destruction and creation, in which life can emerge… ‚As Above‘ was made of one single shot filmed on the 8mm2 (0.3 square inch) surface of a chemical reaction. The environment in which we live, is at the constant mercy of the ever changing flow of planets, stars and galaxies… As well as the composition of the microscopic world. ‚As Above‘ is an invitation to contemplate the beauty of this perpetual movement of which we are part of… And perhaps invite the viewer to reflect on his position in the universe and the preciosity of life. In the same ways, recent events have shown us that a microscopic virus could have a destructive impact on humanity… A destructive impact counter weighted by a positive impact on our planets global ecosystem.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5052 Tagen.