Homepage

Wenn der Sheriff zu tief ins Glas geschaut hat

Cowboyland

Cowboyland cowboyland-kurzfilm

Ein sehr kurzweilig animierter Kurzfilm von David Stumpf, der „Cowboyland“ an der „Academy of Performing Arts“ in Bratislava im Rahmen seiner Abschlussarbeit geschaffen hat. Ich mag dabei vor allem den recht einfachen und doch lebhaft wirkenden Darstellungsstil, erst recht in der kleinen Sidescroller-Passage zu Beginn. Und solltet ihr je in die Lage geraten, Sheriff sein zu müssen, könnt ihr vielleicht sogar ein paar lehrreiche Schlüsse aus den vier Minuten ziehen. Denn frei nach dem Motto „Ist der Kuchen nicht da, tanzen die Krümel auf dem Tisch“ ist es gar nicht mal so gut, wenn man sich während der Dienstzeit betrinkt und dann reiten muss – don’t drink and ride! *Hey-heya-hey!*

„According to the justice of the Wild West, thieves must be punished. But when the sheriff’s horse breaks, and there is no-one to oversee justice, it’s hard to forecast if justice stays justice.“

Weitere Informationen zum Film finden sich auf dem tumblr dazu.

via: vimeo

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4448 Tagen.