Homepage

24 Minuten Rockgeschichte mit Gaststars

Das Nirvana-Reunion-Konzert 2020 im Videostream anschauen

Musik
Maik - 07.01.20 - 17:32
Das Nirvana-Reunion-Konzert 2020 im Videostream anschauen nirvana-reunion-konzert-live-video

Natürlich ist es etwas schwerer, ein waschechtes Reunion-Konzert hinzulegen, wenn eines der eigentlichen Bandmitglieder verstorben ist. Im April jährt sich bereits zum 26. Mal der Todestag Kurt Cobains, der nicht nur von der Musikwelt seitdem schwerst vermisst wird. Die anderen beiden leben aber zum Glück noch, Bassist Krist Novoselic, sowie der damalige Schlagzeuger Dave Grohl, der ja Post-Nirvana mit den Foo Fighters eine Wahnsinns-„Zweitkarriere“ hingelegt hat. 2018 hatten die beiden bereits einen kleinen gemeinsamen Gig im Rahmen des „Cal Jam“-Musikfestivals gespielt (Videos davon hatte ich damals hier), jetzt, ein paar Tage nach Neujahr, kam es im „Hollywood Palladium“ zu einem sehr feinen Reunion-Set.

Vinyl Villains hat den Gig aufgezeichnet und ins Netz gestellt. Rund 24 Minuten mit einigen Klassikern und vor allem Gaststars am Mikrofon. Namhaft bis spektakulär! Neben St. Vincent und Beck hat auch die gerademal dreizehnjährige Tochter von Dave, Violet Grohl, den Cobain-Ersatz gemimt. Eine sehr stimmige Angelegenheit, ich hoffe, von dem Konzert wird über kurz oder lang noch ein qualitativ hochwertigerer (Video wie Audio) Mitschnitt geliefert.

„Nirvana at The Hollywood Palladium
Art Of Elysium Benefit (1.4.2020)
Lithium (St. Vincent)
In Bloom (Beck)
Been A Son (Beck)
Heat Shaped Box (Violet Grohl)
Man Who Sold The World (Beck)“

Hach, da bekommt man direkt mal wieder Lust, die alten Platten aufzulegen! Mehr zu Nirvana gibt es hier im Blog-Archiv von LangweileDich.net zu sehen und vor allem hören. Zum Beispiel ein interessantes Video Essay über den Song „Polly“ oder die allerersten Demo-Tapes der Band.

Und wer die Musik hören möchte: Gibt es bei Spotify sowie bei Amazon (Music) zu kaufen und streamen (Partnerlink).

via: uncrate

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5043 Tagen.