Homepage

Cheat day!

Der stärkste Mann der Welt versucht, das komplette Taco Bell-Menü zu essen

Der stärkste Mann der Welt versucht, das komplette Taco Bell-Menü zu essen mann-isst-komplettes-taco-bell-menu

Wer hatte nicht als Kind mal die spaßige Idee, beim Fast Food-Laden des Vertrauens auf die Frage „Was soll es sein?“ einfach mal mit „Alles!“ zu antworten? Ein Mal die komplette Karte rauf und runter, da muss man keine Entscheidung treffen – außer, was in welcher Reihenfolge in den viel zu hungrigen Magen kommt. Und weil es ja Meinungen gibt, dass das Zeug eh nicht richtig satt macht, kann man ja eh unendlich davon in sich reinschaufeln, oder?

Brian Shaw hat sich den „Spaß“ mal gemacht. Und auch wenn ich Taco Bell selbst erst ein Mal gegessen habe und wenig über das US-Angebot kenne, schaut das nach einer akzeptablen Portion für einen ordentlichen „Cheat Day“ aus. Shaw selbst kann aber ordentlich Kalorien wegdrücken, muss er sogar, denn der stärkste Mann der Welt 2011 und 2013 macht noch immer ordentlich in Kraftsport. Auch für die Magenmuskeln… Wie viele der rund 25.000 Kalorien wird er vertilgen können? Seht selbst.

„This is like the worst eating challenge that I’ve ever taken part in.“

via: likecool

2 Kommentare

  1. Christoph says:

    Wirkt, als hätte es ein Konkurrent von Taco Bell in Auftrag gegeben, so angewidert, wie er das Zeug isst ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4788 Tagen.