Homepage

Kurzfilm "Bon Voyage"

Die gefährliche Reise von Flüchtlingen

Die gefährliche Reise von Flüchtlingen bon-voyage-fluechtlingsreise-kurzfilm

Ein kurzweiliger Kurzfilm mit verdammt ernster Message. Fabio Friedli und Kollegen zeichnen in „Bon Voyage“ den schwierigen Weg, den Flüchtlinge in den letzten Jahren gehäuft auf sich nehmen mussten – und der in Europa oder insbesondere Deutschland beileibe nicht endet. Erinnert ein bisschen an „10 kleine Jägermeister“, nur dass es deutlich mehr sind, die diese lebensbedrohlichen Strapazen auf sich nehmen (müssen). Gekonnt wurde das schwerwiegende Thema in auflockerndes Gewandt gepackt und auf originelle wie passende Art und Weise erzählt.

„Dozens of migrants climb onto an overcrowded truck. Their goal: to escape to Europe. When they arrive after an exhausting journey, another brutal reality awaits them: the European treatment of refugees.“

via: vimeo

Ein Kommentar

  1. Pingback: „Bon Voyage“: Die kurze Geschichte einer langen Reise von Afrika nach Europa - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4480 Tagen.