Homepage

"Breathless"

Dieser Kurzfilm spielt komplett unter Wasser

Dieser Kurzfilm spielt komplett unter Wasser breathless-unterwasser-kurzfilm

Ich habe kurz überlegt, diesen Kurzfilm nicht wie sonst üblich in die Sparte Unterhaltung, sondern bei Inspiration einzuordnen. Der Kunstgehalt von Oleksii Sobolevs „Breathless“ ist einfach ungemein hoch. Sei es in der allgemeinen Bildsprache, vor allem aber in der Gesamtentwicklung des Filmes. Mit knapp elf Minuten, die größtenteils unter Wasser stattfinden, vielleicht etwas lang, aber es lohnt sich, versprochen. Auch wenn man mit Synchronschwimmen jetzt nicht soo viel anzufangen weiß…

„A committed synchronized swimmer tries to win the championship and her coach’s heart.“

via: thecuriousbrain

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4422 Tagen.