Homepage

Kurzfilm "BOOMERANG"

Gefangen im Sumpf aus Memes und Selbstdarstellungsdrang

Gefangen im Sumpf aus Memes und Selbstdarstellungsdrang kurzfilm-boomerang

Der Social Media-Wahn hat abstruse Ausmaße angenommen und selbst das Erschaffen und Teilen und Anschauen von Memes ist auf Dauer irgendwie anstrengend. So sieht es zumindest die Hauptfigur in Matthew Frosts Kurzfilm „BOOMERANG“, der einige Denkanstöße in puncto moderner Mediennutzung und Selbstdarstellungsdrang gibt. Eine Staff Pick Premiere bei vimeo.

„For the many of us who have spent untold hours scrolling through endless hot takes, thirst traps and FOMO-inducing humble brags, Jennifer’s protest is relatable, even enviable, yet it ultimately rings hollow. She’ll be back, we cynically think to ourselves before scrolling on to the next meme. After all, we can probably all name someone who dramatically and publicly renounced social media only to quietly reactivate their accounts a few weeks later.“

via: vimeo

Ein Kommentar

  1. Pingback: Lösch dein Instagram! Matthew Frost zeigt die Folgen vom Social-Media-Entzug - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4476 Tagen.