Homepage

Urlaub in Irland

Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg Irlandurlaub-thumbnail

Die Kurzform: Ich steige gleich in einen Flieger Richtung Irland und werde eine ganze Weile Urlaub machen. So richtig, ohne Bloggen. Das bedeutet aber nicht, dass hier tote Hose ist, ich habe ein Programm vorbereitet, das jeden Tag mindestens einen richtigen Highlight-Beitrag für euch parat hält.

Die Langform: Es geht nach Irland! Und ich freue mich schon sehr darauf. Naja, was heißt hier „schon“, der Flieger hebt gleich ab. Die Aussicht auf Guiness, grüne Landschaften, viel Fotografierbares und vor allem Erholung erfreut mich bereits seit Wochen. Denn so ein richtiger Offline-Urlaub ist schon eine viel zu lange Weile her und der Blog hat mich beinahe 24/7 im Griff. Daher kann ein bisschen Abstand nicht schaden.

Entsprechend wird es kein „aktuelles“ Programm bis Anfang Oktober hier geben. Aber ich fahre mal wieder meine „Ein Highlight pro Tag“-Strategie. Bedeutet: Ich habe für jeden Tag meiner Urlaubszeit (mindestens!) einen Beitrag vorbereitet, der eben kein rebloggtes Video oder so ist, sondern größerer und persönlicherer Natur. Viel eigener Content, inklusive einiger gängiger Wochenformate, auf die ihr natürlich nicht verzichten müsst. Dazu gibt es ja auch noch über 24.000 Beiträge im Archiv zum Rückwärts-Stobern…

Und so gaaanz offline werde ich natürlich (und hoffentlich!) nicht sein. Wer Bock hat, mich in Irland zu begleiten, kann das über Instagram machen, wo ich sicherlich einige Bilder und vor allem Stories von der Reise posten werde.

Also, nehmt es mir nicht übel, dass hier zweieinhalb Wochen etwas weniger los ist und ich auf nichts antworten kann, lasst hier alles heile und macht mir keinen Unsinn. Werde euch vermissen (aber so ein bisschen auch nicht, weil endlich mal Abstand gewinnen und Kraft tanken). Sollte noch jemand Last Minutes-Empfehlungen für das Land der Kobolde und Rothaarigen haben – gerne in die Kommentare oder per Mail schicken.

Tschau!

Foto: Henrique Craveiro

15 Kommentare

  1. Arne says:

    Viel Spass in Irland! Erhol dich gut :)

  2. Pingback: Kleinigkeiten

  3. Pingback: Bilderparade DXVII (Seite 1)

  4. Pingback: Montagsgefühle

  5. Pingback: Meine aktuellen Serien-Empfehlungen

  6. Ragnar says:

    Tipp: hol Dir keinen Sonnenbrand, so wie es mit in Irland passiert ist. Ohne Flaxx.

  7. Hendrik says:

    Oi, wie toll. Viel Spaß. Zeig Fotos – ich will da auch mal für eine Fotoreise hin.

  8. Pingback: Kleinigkeiten

  9. Pingback: Das ist die optimale Art, einen Wäscheständer zu behängen

  10. Pingback: Bilderparade DXVIII (Seite 1)

  11. Pingback: Montagsgefühle

  12. Pingback: Meine Erfahrungen mit Mobbing

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4453 Tagen.