Homepage

Schnee-Portrait

Ich habe Jon Sandman in „Rocket League“ gemalt

Ich habe Jon Sandman in "Rocket League" gemalt jonsandman-snow-art-drawing

Ich hatte ja vor einer Weile die Mona Lisa in „Rocket League“ gemalt, jetzt hat einer der größten YouTuber des Videospieles mein Bild entdeckt und in einem seiner Videos darauf reagiert. Ich bedanke mich da ganz artig, indem ich ein Bild von ihm gemalt habe. Mit dem Auto auf einem Schnee-bedeckten Spielfeld…

„Here’s how I tried to draw Jon Sandman in „Rocket League“. What do you think? And what should I draw next? Let me know in the comments! And yeah, that mouth isn’t really worthy, I know…. 😅“

Falls ihr mehr kreativen „Rocket League“-Kram sehen wollt, schaut doch mal auf meinem YouTube-Kanal vorbei! Den kann man übrigens auch abonnieren, just saying…

Video-Produktions-Notizen

Mittlerweile bin ich in dem ganzen Snow-Art-Prozess ja recht abgeklärt unterwegs, auch wenn ich sagen muss, dass ich dieses Mal besonders häufig in die Vogelperspektive bin, um zu checken, ob das noch passt. Und den ersten Ansatz mit den T-Shirt-Linien habe ich glaube ich fünf Mal neu angefangen. Später raus werden Fehler ärgerlicher, weil man sie in Kauf oder eben komplett neu anfangen muss. Das wollte ich dann zeitlich doch nicht machen, weshalb es beim Mund dann lediglich ein paar Ausbesserungs-Versuche gab.

Super nervig war dann ganz am Ende, dass YouTube nicht mitspielen wollte. Das Video lag fertig auf deren Server, artig einen Tag zuvor hochgeladen, damit die genug Zeit für die 4K-Verarbeitung haben, aber irgendwie wollte mein Thumbnail nicht übernommen werden. Mehrere Browser ausprobiert, übers Handy ausprobiert – nichts. Einfach nur Fehlermeldung und keine Übernahme. Also bin ich einkaufen gegangen. Eine Stunde später ging es und jetzt ist das Video live – puhh!

Da ich aktuell super wenig Zeit habe, wird als nächstes ein Video online gehen, das ich bereits fertig habe. Eher ein Werbespot über meinen Kanal, aber so bleibt dieser wenigstens aktiv, bis ich dann eine weitere Reihe fortführen kann. Stay tuned!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5491 Tagen.