Homepage

Island: Timelapse in 4K-Auflösung

SD, HD, Full-HD. Und in ein paar Jahren haben alle 4K-Fernseher. Denn das ist doppelt so hochauflösend wie 1080p. Auf 4096 x 2304 Pixeln zeigt uns Henry Jun Wah Lee beispielsweise im Video A Journey Through Iceland die wunderschöne Landschaft Islands im Zeitraffer und „schärfer als die Realität“, um einen Fernsehsender zu zitieren, den ich nur im Kriselmodus empfange. Wer kann sollte die Bildqualität im YouTube-Player auf „Original“ setzen, Fullscreen anschalten und staunen. natürlich haben wir alle nur begrenzt funktionierende Displays dafür, aber ein Unterschied sollte sichtbar sein.

„The film travels across Iceland, from the floating blue icebergs of Jokulsarlon’s glacial lagoon to the steaming geothermic vents of Myvatn, the colorful mountains of Landmannalaugar to the breathtaking sunsets on Snaefellnes Peninsula, and the barren volcanic landscapes of Askja to the vast fields of lupin near Husavik.“

via: feingut

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4475 Tagen.