Homepage

Veräppelt!

Jimmy Kimmel lässt Leute glauben, das 1. iPhone sei das neue 6s

old-iphone-6s

Da war ja letztens so eine Copycat-Show eines großen Apfelherstellers und ich muss ja gestehen, dass ich heute ein neues Telefon geordert habe. Wie das gute Stück ausschaut, hat Jimmy Kimmel (bzw. seine Leute auf der Straße) schon einmal dem Passanten-Volk gezeigt. Wie immer so überzeugend, dass die einfach alles geglaubt haben. Sogar, das allerallererste iPhone sei das „total kompakte“ neue iPhone 6s.


Dass die mit dem 6er in der Hand das nicht mitbekommen hatte, wundert genau wie ein paar andere Passagen schon. Ich hoffe, da ist nichts inszeniert, aber hey – es ist Wochenende, kein Bock, so verdacht zu sein!

Das war übrigens einer meiner Lieblingsmomente, an den ich auch noch einmal heute beim Klicken der Bestelltaste denken musste:

/// via: testspiel

5 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

  3. Pingback: @Krangeware

  4. Ceru says:

    Apple kann das beschissenste iPhone aller Zeiten raus bringen, das ihnen null Entwicklung kostet und 30$ in der Produktion und es dennoch für 800 Euro verkaufen.

    Steve Jobs Aussagen von ein paar Jahren wurden alle ignoriert. Wer will ein stift, den verliert man nur: Hier ist ein iPad mit Stift. Wir bauen keine kleinen Tablets: Hier ist ein kleines iPad.

    Ich frage mich wie lange Apple von den Namen noch leben kann.

    • Maik says:

      In gewisser Weise stimmt das natürlich. So doof ich selbst den Stift (und die offensichtliche Surface-Nachmache) auch finde – den Stift hatte Jobs damals im Bezug auf ein Smartphone genannt – NICHT auf ein Tablet bezogen. Da kann das durchaus Sinn machen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.