Homepage

Katzen gegen ihre natürlichen Feinde

Kratz-Hund statt Kratz-Baum

Design
Maik - 10.12.15 - 16:46
Kratz-Hund statt Kratz-Baum kratzhund_01

Hunde mögen keine Katzen und Katzen ja eigentlich eh nur sich selbst. Wieso dann nicht einfach den langweiligen Kratz-Baum durch eine Alternative austauschen, die wie ein Hund aussieht? So kann sich eine Katze endlich mal in Ruhe am Feind Nr. 1 austoben und sich für den Stärkeren halten. Wobei, tun sie das nicht eh immer…?

„Not only does DOG protect your furniture from cat scratching, but it is also THE way for cats to release their frustrations on their ‘natural enemy!'“

Kratz-Hund statt Kratz-Baum kratzhund_02
Kratz-Hund statt Kratz-Baum kratzhund_03
Kratz-Hund statt Kratz-Baum kratzhund_04
Kratz-Hund statt Kratz-Baum kratzhund_05

Der niederländische Designer Erik Stehmann ist verantwortlich für die beiden Kratz-Hund-Varianten DOG (650 Euro) und PUP (350 Euro). So nett die Idee auch ist – die Preise sind krass… Nachfolgend noch ein Video, in dem wir die Katzen in Aktion gegen ihr bewegungsloses Gegenüber sehen.

/// via: boredpanda

Ein Kommentar

  1. Pingback: viola voß (@v_i_o_l_a)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4299 Tagen.