Homepage

Skurrile Motive der "Outsource Show"

Malereikunst von Nicht-Malern

Art
Maik - 27.10.17 - 9:55
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_01

Eigentlich hatte ich euch die Motive in diesem Beitrag aufgrund dieser zeigen wollen. Da sind wunderbar skurrile Ideen drunter, die langweilige Dinge, Meta-Ebenen oder einfach nur skurrile Situationen zeigen. Dann habe ich mich aber genauer mit der Geschichte um die Bilder befasst – und die ist mindestens genauso absurd, wie diese selbst.

Alexander Tarrant kam auf die Idee, dass Künstler doch diverse Ideen haben, die sie aber nicht selbst malen können. Wieso nicht einfach malen lassen? Also hat er diese Nachricht an 17 potenziell Ideen-habende KollegInnen gesandt:

„You come up with an idea for a painting, provide instructions and reference material, and I will have someone skillfully paint it for you. Congratulations! You are now a fine art gallery artist.“

Mit den erhaltenen Ideen ist er dann in das „Dafen Oil Painting Village“ gereist, ein bekannter Mal-Ort in China, in dem Kopien von Werken oder auch Originale angefertigt werden. Auftragsarbeiten halt. Und so skurrile Aufträge dürften die Maler dort noch nie erhalten haben – herrlich!

Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_02
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_03
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_04
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_05
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_06
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_07
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_08
Malereikunst von Nicht-Malern Outsource-show_09

Alles zum Projekt gibt es auf der Website von Tarrant zu sehen.

via: theinspirationgrid

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 5162 Tagen.