Homepage

Mein Besuch beim EM-Public Viewing in Berlin

VLOG & Fotos vom 11Freunde EM-Quartier mit GOLDEN TOAST

Video-Time! Wie letzte Woche im Reisebericht angekratzt, habe ich einen etwas ungewöhnlichen Stop für eine Skandinavien-Tour eingelegt. Und zwar in Berlin. GOLDEN TOAST hatte mich zur EM-Sause in die Hauptstadt geladen, um das zweite Vorrundenspiel zwischen Deutschland und Polen anzuschauen. So gab es für mich nicht nur das erste Spiel des Turniers mit deutschem Kommentar und in großer Fan-Gesellschaft, sondern eben auch mit lecker Sandwiches!

Zum meinem kleinen Ein-Tages-Trip habe ich mal wieder die Cam ausgekramt und einen VLOG-Versuch gestartet. Da ich darin auch alles über die „Deutsche Stulle“, meine Anreise und das Spiel erzähle, spare ich mir weitere Worte der schriftlichen Einleitung. Bewerkstelligt den Anstoß einfach, indem ihr auf den Play-Button passt!


GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_02

EM-VLOG mit GOLDEN TOAST

(Schönes) Datum: 16.06.2016. Ort: Berlin, EM-Quartier von 11Freunde am Astra Kulturhaus. Und der GOLDEN TOAST Food Truck steht wie über die gesamte EM vor Ort. GO!

Ausführungen (damit mal wer führt!)

Sorry für den Ton, die Anlage vor Ort war einfach (angebracht) laut, ich kleiner Möchtegern-Vlogger zu leise, was gerade in der „Halbzeitanalyse“ leider nur schwer zu verstehen ist. Dazu wurde es dann doch leider erschreckend schnell dunkel, was super für Licht-Aufnahmen war, aber schlecht für den in der Ecke vor sich hin redenden Foodkritiker in mir.

Ich habe übrigens Thomas Hitzlsperger und Joyce Ilg vor Ort gesehen. Glaube ich zumindest. Ich bin ja nicht so der Fan von diesen seltsamen „bist du’s?“-Ansprachen und der Sache mit den nervigen Gesprächen, nur weil man ein bisschen Internet-bekannt ist. Die beiden haben sich vermutlich nicht getraut, mich anzusprechen, auch okay.

mehr Fotos!

Auch wenn mir der große Torjubel leider verwährt geblieben ist, gab es doch die ein oder andere Emotion vor der Leinwand, die ich bei einsetzender Dämmerung/Dunkelung versucht habe, in Bilder zu fassen. Gar nicht so heimlicher Star: Die Lichterkette am farbenfrohen GOLDEN TOAST-Truck!

GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_03
GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_05
GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_06

Weil ich den Fehler begangen habe, die „Stulle“ in der Halbzeit kosten zu wollen, sind die Video-Aufnahmen nicht wirklich prickelnd geworden. Zu dunkel, Mist. Dafür hat GOLDEN TOAST mir ein paar Bilder des Profi-Fotografen geschickt, der neben einem Tageslicht-Shots eines (anderen) Sandwiches auch einen grimmig fokussiert dreinblickenden Blogger auf Digitalband geschossen hat. War wohl gerade eine spannende Szene im Vorspiel.

GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_07
GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_08

Danke noch einmal an GOLDEN TOAST für die leckere Verkostungsmöglichkeit und die tolle und lockere Atmosphäre rund um euren Food Truck! Dort gibt es übrigens über die komplette Turnierzeit im EM Quartier leckeres Essen, auch Burger und stets tagesbezogene Sonder-Kreationen, abgestimmt auf die teilnehmenden Mannschaften. Weitere Informationen zu den Sandwichscheiben, was man daraus machen kann und die Schwarz-Rot-GOLDEN TOAST-Aktion bekommt ihr stetig auf der Facebook-Seite von GOLDEN TOAST serviert. Bon Appétit!

GOLDENTOAST-EM-Publicviewing_09

Mit freundlicher Unterstützung von GOLDEN TOAST.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.