Homepage

Gamescom und Blogmitbegründerbesuch

Meine Woche (102)

Meine Woche (102) Meine-Woche-102_01

Videospiele, Gesellschaftsspiele und Fußballspiele – es gab schon deutlich langweiligere Wochen in meinem Leben! Dafür habe ich seit längerer Zeit aber auch mal wieder eine 5+ Stunden-Zugfahrt hinter mir. Reicht dann vorerst wieder…

Meine Woche (102) Meine-Woche-102_02

Meine letzte Woche

Montag ging es für mich zur Gamescom – ich hatte ja bereits berichtet. Neben Spielen habe ich mit Ben Hammer (und Freunden) dann noch ein, zwei, drölf Kölsch getrunken, gekickert und auf Parkhausdachbars abgehangen. Gibt Schlimmeres. Das Wetter war (im Gegensatz zu Berlin und Hamburg) richtig gut, die Tage spaßig und irgendwie habe ich nebenbei selbst das Bloggen noch einigermaßen geschafft.

Meine Woche (102) Meine-Woche-102_03

Freitag kam dann Blogmitgründer Piotr samt Frau zu uns nach Berlin, wo wir endlich mal wieder eine längere Zeit über alte und neue Zeiten plaudern konnten. Dazu gab es ein mini-bisschen Touri-Programm, was aber vollkommen okay war, weil mein Lieblingsmädchen und ich da selbst noch gar nicht waren. So ging es zum „Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ inklusive Begehung der untergründigen Informations-Ausstellung. Das ist schon – nebst der historischen Bedeutung natürlich – eine ungemein beeindruckende Gedenkstätte.

Meine Woche (102) Meine-Woche-102_04
https://www.instagram.com/p/BYTNV-jBlx2/?taken-by=langweiledichnet

Einige tolle neue Spiele von uns haben wir dann auch noch testen können. Neben dem sehr spaßigen „Keep Talking and Nobody Explodes“ für die PS4 VR-Brille haben wir auch analog Spaß gehabt. Pünktlich zum Besuch kam mein Exemplar des gecrowdfundeten Bears vs. Babies, bei dem man Kartenmonster erstellen muss, die Baby-Armeen besiegen. So weit, so logisch. Macht Laune, dauert aber pro Runde dann doch eine Weile. Deutlich kürzer und kurzweiliger ist da das grandiose „Joking Hazard“ von „Cyanide & Happiness“, bei dem man in der Runde Comic-Strips möglich bizaar und lustig vollendet (ein bisschen in „Cards Against Humanity“-Manier). Macht ungemein Spaß und ist ideal für Zwischendurch. Ob dieser zwei Käufe klopfe ich mir gerade fortwährend auf die bereits mürbe Schulter.

Meine Woche (102) Meine-Woche-102_06

In Sachen QUIZmag war ich diese Woche leider zeitbedingt recht stiefmüttlerlich unterwegs. Auf der Gamescom habe ich ein paar Sticker verteilt, aber ansonsten habe ich viel Vorgeplantes online gehen lassen, wirklich pushen ging da nicht viel, so dass die Zugriffszahlen bisher auf sehr flachem Niveau pendeln. Aber mit ein paar gezielten Werbeaktionen möchte ich das in den folgenden Wochen abänderten. Und die insgesamt rund neun Stunden Zugfahrt haben auch Ideen für zwei, drei neue Rätsel offenbart.

Meine Woche (102) Meine-Woche-102_05

Darauf freue ich mich!

Morgen gibt es bereits das Staffelfinale von „Game of Thrones“, zu dem ich nicht nur das Review für seriesly AWESOME schreiben, sondern voraussichtlich auch bei unserem dafür geplanten Sonderpodcast mitmachen werde. Da erwarte ich natürlich großes Serienspektakel!

Ansonsten geht es unter der Woche zur Eröffnung des Olympus Perspective Playground hier in Berlin, zu dem ich euch aber noch ausführlich schreiben werde. Noch total ungeplant ist mein möglicher Besuch der IFA. Akkreditiert bin ich und ich will auch unbedingt das erste Mal überhaupt dorthin, aber noch habe ich aufgrund meines Zeitmangels aktuell keinen Termin geplant und werde vermutlich einfach Donnerstag oder so einen Tag vorbei schauen. Ob das wirklich Sinn macht, sei dahingestellt. Aber das kann ich ja dann kommenden Sonntag berichten.

Habt ein tolles Wochenendende!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4478 Tagen.