Homepage

Seriencamp, Teamtreffen und Cards Against Human-TV

Meine Woche (60)

Meine Woche (60) meine-woche-60_01

Uff, was für eine Woche! Irgendwie ging sie schneller als sie kam, was schade und erleichternd zugleich ist. Alles stand im Zeichen des Seriencamps, bei dem ich als Teil von seriesly AWESOME nicht nur auf der Bühne stand, sondern auch davor saß und ein tolles Blogteam-Treffen hatte. Aber damit das funktionieren sollte, musste natürlich einiges vorbereitet werden, was durch die vorherige Woche nicht ganz leicht war…

Meine Woche (60) meine-woche-60_02

Die letzte Woche

Montag kam ich erst sehr spät abends von der Bloggerbutze wieder aus Hamburg zurück. So begann Dienstag eine dreitägige Nachbereitungs-Vorarbeitungs-Woche. Die letzten Absprechen für unsere Panels, die Erstellung der Präsentationen und Organisation der Anreisen – Seriencamp stand auf dem Programm. Und passend dazu konnten sich (bis auf Michael) tatsächlich alle Mitglieder unseres seriesly AWESOME-Teams in München zusammen finden. Teamtreffen mit jeder Menge Serien-Screenings in den Kinosälen der HFF München.

Meine Woche (60) meine-woche-60_03

Und eben unsere Panels. Samstagmittag haben wir eine Sonderausgabe unseres seriesly podcAZt vor Publikum aufgenommen. Das war im kleinsten Saal zwar nur gut ein Dutzend Leute stark, aber uns hat es Spaß gemacht und mal schauen, ob die Video- und Tonaufnahmen etwas geworden sind, dann bekommt ihr das alles natürlich noch zu sehen (Details zu unserem Seriencamp-Ausflug gibt es eh die Tage noch auf sAWE.tv zu sehen). Nur so viel: Beim „Zufalls-Serien-Ziehen“ für die finale Diskussion habe ich mit „24“ vermutlich ein recht dankbares Los gezogen…

Meine Woche (60) meine-woche-60_04

Abends habe ich dann durch die zweite Auflage unseres „Serien-Slams“ geführt, bei dem spontan erdachte Serien-Ideen gegeneinander angetreten sind. Das war sehr unterhaltsam und wir hatten die Bude dann doch erfreulich voll.

Noch lustiger wurde es aber beim Spielen. Ich habe eine TV-/Serien-Adaption von „Cards Against Humanity“ erstellt, die die ersten Testläufe erfolgreich am Wochenende bestanden hat. Ein paar Justierungen und weitere Karten noch, dann stellen wir die Variante zum Download zur Verfügung. Hat ungemein Spaß gemacht und allgemein war es klasse, sich endlich mal wieder mit allen zu treffen, die aus Augsburg, Berlin, Hamburg, Frankfurt und Fürth angereist sind.

Meine Woche (60) meine-woche-60_05

Unter den gesehenen Screenings fand ich „Search Party“ übrigens am unterhaltsamsten und vielversprechendsten. Ansonsten war „The Detour“ noch ganz gut und „Quarry“ zumindest qualitativ wertvoll und mit guten Parts, dürfte für mich aber wohl eher weniger was sein.

Jetzt bin ich aber dann doch ganz froh, wieder zuhause zu sein und auf dem Sofa herum zu lümmeln. Das war doch insgesamt recht stressig (hatten auch noch einen kleinen Wasserrohrbruch im angemieteten Airbnb…) und zeitintensiv. Aber es hat sich gelohnt!

Meine Woche (60) meine-woche-60_06

Darauf freue ich mich!

Ich freue mich ungemein auf das Ende der Sommerzeit! Ne, Spaß. Unter der Woche kommt kurz Mutti zu Besuch und wir werden versuchen, sie endlich final von der arabischen Küche zu überzeugen. Neben dieser Mission gibt es am Wochenende eine weitere in Hannover. Dort werden wir alte Studienfreunde besuchen und unter anderem eine Runde Escape The Room spielen. Und endlich gibt es auch wieder mal fünf ganze Wochentage für mich. Ist ja fast wie Urlaub…

Ein Kommentar

  1. Pingback: Seht den #SerienSlam 2016 komplett im Stream - Medien-Moderator Maik | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4479 Tagen.