Homepage

8 Videos gegen Eisenmangel

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20200921

Zwei Drittel dieses Montages habt ihr auch schon wieder geschafft! Ich bin stolz auf euch und motiviere für die letzten acht Stunden – passenderweise mit acht neuen Videos. Die solidarisieren sich auf gewohnt skurrile Weise mit euch, denn geteilte Montagsgefühle sind halbe Montagsgefühle. Oder so. Viel Spaß!

Stell dir vor, du startest mit den besten Absichten in die neue Woche und dann kommt jemand daher, der dich dafür anmacht und beinahe körperliche Gewalt anwendet. Keine Angst, das hier in diesem Video ist nur geschauspielert, fasst aber vielleicht ein in 2020 auf surreale Weise gängiges Montagsgefühl ganz treffend zusammen:

Wie der Umgang mit Masken korrekt ablaufen sollte (*Zwinkerauge*), könnt ihr hier sehen:

Kleinkinder können übrigens nicht nur toll mit Masken spielen, sondern auch hervorragend Verstecken! Falls ihr Hilfe braucht, wie ihr euch vor dem nächsten Montag verstecken solltet – schaut her:

Montags ist oftmals auch, wenn man nicht ganz auf der Höhe seiner Leistungsfähigkeit ist. Oder, wenn man es dann doch schafft, total überzeugend seine Schauspiel-Vorstellung abzuliefern, aber ein Hund meint, man würde wirklich schwer verletzt am Boden liegen…

Nur gut, dass der Hund nicht bei dieser rabiaten Wettkampf-Situation zugegen war. Der wäre ausgerastet!

Ich glaube zwar, dass das hier inszeniert ist, aber das Spielprinzip funktioniert grundsätzlich. Und jede bildliche Iteration ist ein Montags-Level mehr:

Nein, das folgende Video ist nicht etwa das Fluff-Abschlussvideo dieser Ausgabe. Ein futterndes Eichhörnchen wäre eigentlich dazu prädestiniert – doch dann folgt Sekunde 20!

Nehmen wir zum tatsächlichen Wohlfühl-Fluff dann doch einfach einen futternden Panda, okay? Okay!

Happy monday.

via: twistedsifter, @robvegas, reddit, boredpanda, kraftfuttermischwerk, @riferrei, koreus & @RexChapman.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5157 Tagen.