Homepage

Katzen- und Hunde-Veränderungen

Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren

Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_01

Der chinesische Künstler John hatte bereits mehrere Hunde und Katzen. Beides bringt er in seinen Webcomic-Motiven unter, die uns auf verspielte und doch sehr lebensnahe Art und Weise zeigen, wie sehr sich Situation des Alltaglebens verändern, wenn man sich ein Haustier oder gar mehrere anschafft. Das sind mal eher süße Feinheiten, mal dann doch größer einschneidende Besonderheiten, die man im Vorfeld beachten sollte, wenn man sich ein Tier anschafft.

„I got used to and kinda like all the life changes that happened to me after I got my pets, and I think other animal people will agree with me on this. The only ‚change‘ that’s hard when it comes to pets is saying goodbye when it’s time for them pets to go. Unfortunately, the Golden Retriever you see in the pictures has passed away. Now, I have a Taiwanese dog and six cats.“

Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_02
Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_03
Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_04
Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_05
Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_06
Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_07
Das Leben vor und nach dem Anschaffen von Haustieren maijohn-life-with-pets_08

Weitere Bilder dieser Art gibt es auf Facebook zu sehen oder auf dem Blog von Mai2John.

via: boredpanda

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5163 Tagen.