Homepage

Darauf ein Wasser!

Musikvideo: Das Lumpenpack – „Danke, liebe Leber“

Musikvideo: Das Lumpenpack - "Danke, liebe Leber" Das-lumpenpack-danke-liebe-leber-musikvideo

Es gibt Neues vom Lumpenpack! Und damit meine ich wirklich Neues. „Danke, liebe Leber“ ist nämlich nicht auf dem aktuellen Album „Emotions“ (Partnerlink) drauf, weiß dafür aber vor allem textlich sehr an die früheren Zeiten als Comedy-Duo zu erinnern. Musikalisch wird es aber durchaus härter und erfreulich zackig im Refrain. Ja, „zackig“ sagen coole junge Leute heute nicht mehr, ich weiß, meine Leber ist schon was älter… Darauf ein Wasser!

„Mir tut an Wochenenden dein Dauereinsatz leid, und sorry im Speziellen für die Saurer-Apfel-Zeit.“

Wie im Musikvideo minimal nebenbei zu erahnen ist, mögen die Jungs Viva con Agua. Vermutlich mehr die Organisation denn das eigentliche Mineralwasser. Auf Festivals bitte immer mal einen Becher Pfand oder zwei in die Mülltonnen vor Ort und abseits der Festivalsaison einen Blick auf VivaConAgua.org werfen!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5868 Tagen.