Homepage

Zugewachsenes Fischerdorf in China

Natur holt sich verlassenes Dorf zurück

abandoned-fisher-village_01

Fotografin Jane Qing aus Shanghai hat der Inselgruppe Shengsi am chinesischen Fluss Yangtze einen Besuch abgestattet und dabei dieses grandiose verlassene Fischerdorf abgelichtet. Der Schwund auf Gouqi Island liegt daran, dass die Industrie sich mittlerweile etwas von der Fischerei dort verabschiedet hat und in Sachen Bootsbau und anderen Bereichen deutlich aktiver wurde. Dennoch kommen bei der kompletten Region noch über 100.000 Fischer jedes Jahr zur Arbeit. Nur eben nicht mehr in dieses Dorf, das komplett zugewachsen ist… Beeindruckende Bilder!


abandoned-fisher-village_02
abandoned-fisher-village_03
abandoned-fisher-village_04
abandoned-fisher-village_05
abandoned-fisher-village_06
abandoned-fisher-village_07
abandoned-fisher-village_08
abandoned-fisher-village_09

/// via: boredpanda

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

  3. Pingback: Jane Qing x Abandoned Village | DerTypvonNebenan.de

  4. Pingback: Fotografie: Natur holt sich verlassenes Fischerdorf in China zurück | mokkaauge.de - Lifestyle. Design. Art

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.