Homepage

Berührende Street Performance

Nimm Platz, ich spiele dir ein Lied

Nimm Platz, ich spiele dir ein Lied free-seat

Oh, wie schön. Im Sommer vergangenen Jahres haben der brasilianisch Musiker Pedro Carneiro Silva und der deutsch-iranische Filmemacher Ardalan Aram direkt auf dem Berliner Hermannsplatz gemeinsam „Free Seat“ umgesetzt. Passanten konnten sich zu Silva setzen und ihm beim Spielen zuhören. Die Musik war jedoch nur über Kopfhörer zu hören – und ausschließlich für den Sitzenden bestimmt. Ich kann mir vorstellen, wie dieser von der Hektik drumherum abgekapselte und auf die Musik konzentrierte Moment Emotionen freigesetzt hat.

„A keyboard and an empty chair with headphones are placed in an urban space. A song is created in the moment for every person who takes a seat. This performance piece at Hermannplatz was an invitation to stop for a moment and dive into another realm within the public space. No explenation, no rules and no expectations were set, just a moment of encounter through music.“

via: kraftfuttermischwerk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5859 Tagen.