Homepage

100 Years of Beauty: Aging

Paar wird älter und älter geschminkt

Paar wird älter und älter geschminkt 100-years-of-aging

Mit der 100 Years of BeautyReihe hat Cut ein wahres Viralmonster geschaffen, dass es natürlich bis aufs Letzte auszuschlachten gilt. Aber man muss ihnen lassen – die Kreativität der jeweiligen Adaptionen ist ähnlich hoch wie die Durchführung und die Grundidee.

Dieses Mal gibt es nicht etwa das allgemeine Aussehen von Mann oder Frau im Laufe der vergangenen Geschichte, sondern die eventuelle Zukunft von den Verlobten Christie und Tavis. Eigentlich erst Ende 20 sehen sie dank Make-Up, wie sie bis Ende 90 aussehen könnten. Sicherlich eine enorm kuriose Erfahrung für die beiden.

„If you had a crystal ball and could gaze into the future, how would you feel seeing the love of your life as a 90-year-old? Cut offered a young couple about to say their vows the unique chance to do just that by aging them over 60 years with incredibly life-like makeup and prosthetics. We dare you not to tear up as they fall in love again and again.“

/// via: likecool

4 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Owley says

    Der soll langsamer reden, sich nen Südstaatenakzent zulegen und Matthew McConaughey in Rente schicken.

  3. Verena says

    Sehr sehr schönes Video und tolle Idee. Schön dass die beiden sich so lieben wie sie sind. Ich finde es auch mutig in den Spiegel zu schauen um zu sehen, wie man selbst in ein paar Jahen aussieht.

  4. Pingback: legal.hardcore.germoney ~ sunday.special | monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5560 Tagen.