Homepage

Wie eine Stadt aus Papier entstand

Paperworld

Paperworld joolz-paperworld

Schöne Arbeit von The Compound und The Outpost, die für den Kunden Joolz eine ganze Welt aus Papier gemacht haben. Ich finde solche Umsetzungen immer wieder klasse und freue mich daher umso mehr, dass die Macher einen kleinen Einblick in die digitale Entstehung des Spots geben.


Hier zunächst der finale Spot, damit ihr einen Eindruck bekommt:

Anschließend das Making of, das einige Animationen auf ihre 3D-Modelle herunter bricht und den feingliedrigen „Entfaltungsprozess“ etwas genauer zeigt:

/// via: iamag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4474 Tagen.