Homepage

Neue Papier-Ebene

Papp my Sehenswürdigkeit

Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_01

Rich McCor aka Paperboyo aus UK findet Sehenswürdigkeiten mittlerweile scheinbar langweilig. Mit schwarzen Schablonen, geschnitten aus dünnem Kartonpapier, verleiht er den mittlerweile millionenfach gesehenen Bauwerken auf kreative Art und Weise etwas Pfiff. Dabei ist die Technik eigentlich recht simpel: Idee, Schere, Perspektive, Foto – fertig!

„I take photos with paper & sometimes without.“

Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_02
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_03
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_04
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_05
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_06
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_07
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_08
Papp my Sehenswürdigkeit Paperboyo_09

Weitere Bilder des Briten gibt es auf Instagram zu sehen.

/// via: atomlabor

3 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: @Bloggermuc

  3. Pingback: @BigKahuna_80

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3784 Tagen.