Homepage

Point’n’Click-Adventure-Bewerbung

Point'n'Click-Adventure-Bewerbung PointnClick-Bewerbung

Über das Double Fine Advernture-Kickstarter-Projekt von Tim Schafer und Co. hatte ich bereits in den Kleinigkeiten berichtet. Das Crowdfunding-Projekt hat tatsächlich eine Mio. Dollarse angesammelt, so dass das Genre der Point-N-Click-Adventure wohl wieder etwas Leben eingehaucht bekommt.

Wahrscheinlich noch mehr als ich selbst freut sich Marius Fietzek darüber. Der Programmierer möchte unbedingt selbst an der Erstellung des Games mitwirken und hat sich prompt bei Schafer beworben: in Form eines eigenen Piont’n’Click-Adventure. Wie cool ist das denn bitte? Noch cooler: Das Ding kann jeder selbst spielen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4476 Tagen.