Homepage

Fünf Minuten Blödsinn reden

PowerPoint-Karaoke im Browser: „POWER SLIDES“

PowerPoint-Karaoke im Browser: "POWER SLIDES" POWER-SLIDES-prasentations-karaoke_01

POWER SLIDES“ könnte eine willkommene Spielerei für die Privat-Quarantäne sein. Ich habe immer mal ganz gerne bei PowerPoint-Karaoke-Veranstaltungen mitgemacht, das kann man hiermit direkt online im Browser machen. Entweder, um sich selbst zu unterhalten, oder aber die, die mit einem wohnen. Theoretisch müsste man das auch mittels Screensharing über Skype und Co. mit Freunden und Familie spielen lassen, indem jede/r reihum einmal mitmacht. Hm…

Jedenfalls erhaltet ihr zehn skurrile Präsentations-Charts, die jeweils für 30 Sekunden angezeigt werden. Nachdem ihr euch durch die fünf Minuten Blödsinn geredet habt, müsst ihr dann noch einen Namen für eure soeben vorgestellte neue App nennen. Könnte spaßig sein!

„During a round of Power Slides one player gives an improvised 5 minute pitch for an imaginary app using a series of randomly selected slides. The app concept will be on the first slide. Slides will advance automatically. On the last slide, the presenter must come up with a name for their app, and the audience must applaud! Power Slides is best when displayed on an external screen or projector. Once a pitch has begun, it will not require additional input in the browser.“

PowerPoint-Karaoke im Browser: "POWER SLIDES" POWER-SLIDES-prasentations-karaoke_02

via: zwentner

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer und Viola Königsmann.

Langeweile seit 4948 Tagen.