Homepage

Rekord im zum Nordpol rennen

Sport
Maik - 15.03.11 - 21:18
Ben Saunders

Ausdauer-Athlet Ben Saunders aus Großbritannien ist vor Kurzem aufgebrochen um ganz alleine den Weg zum Nordpol auf sich zu nehmen und dabei den North Pole Speed Record aufzustellen. 2005 hatte ein Team mit Hundeschlitten und Versorgungsnachschüben den 784km langen Weg vom Cape Discovery in Nord-Kanada startend in Rekordzeit von 36 Tagen und 22 Stunden geschafft. Saunders will das unterbieten. Ganz alleine. Hier einige atemberaubende Bilder von seinem Versuch.


„In March 2011 Ben Saunders sets out to reach the Geographic North Pole solo and unsupported, and aims to break the North Pole speed record in the process. In 2005 a guided team using dog sleds and several air-drops of food reached the Pole in 36 days, 22 hours, and in 2010 a Canadian team reached the Pole on foot in 41 days, 18 hours with one resupply flight. Ben is travelling solo and on foot, with no support en route.“

(via:vimeo)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.